Rhabarberkuchen mit Streuseln

Rhabarberkuchen
Rhabarberkuchen

Im Frühling wieder aktuell:

1kg Rhabarber putzen und in kleine Stücke schneiden

Für die Streusel:
50g Mandeln im Thermomix 10sec./Stufe7 zerkleinern. Dann alle weiteren Zutaten hinzufügen
100g Butter
80g Zucker
10g Vanillezucker (selbstgemacht)
125g Mehl und 8sec./Stufe 6 vermischen und umfüllen.

Nun für den Rührteig:
125g Butter
80g Zucker
10g Vanillezucker (selbstgemacht)
3 Eier in den Mixtopf geben und ca. 2min. schaumig rühren
200g Mehl
1/2 Tüte Backpulver
20g Milch ebenfalls zugeben und 40sec./Stufe5 unterrühren.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech einen Kuchen-Metallrahmen auflegen. Den Rahmen etwas einfetten und mit Gries bestreuen, damit der Kuchen sich später gut löst. Rührteig einfüllen und glattstreichen. Eine Lage Obst, hier Rhabarber, daraufgeben. Zum Schluss die Streusel krümmelig über die Fläche verteilen.

Bei 175 Grad Ober- und Unterhitze ca. 35 Minuten backen

Die Variante mit Äpfeln oder Kirschen ist auch empfehlen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.